Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 17:43 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Künstlerbund: Neuer Vorstand stellt Ausstellungspläne vor

Letzte Schau im alten Jahr: Im Herbst stellte Tanja Vetter beim Künsterbund aus.

Letzte Schau im alten Jahr: Im Herbst stellte Tanja Vetter beim Künsterbund aus. ( Foto: Lenz)

Der Künstlerbund Speyer hat sein neues Ausstellungsprogramm für 2020 vorgestellt. Am 13. März wird eine Ausstellung mit Arbeiten von Regina Reim und Thomas Mann unter dem Titel „Farb(T)räume“ eröffnet. Am 5. Juni zur Kult(o)urnacht stellen Künstler aus Neustadt aus.

Ab Juni kommt ein neuer Stipendiat ins Künstlerhaus. Die dann entstehenden Werke zeigt eine Werkausstellung im September.

Im Oktober ist eine Ausstellung mit mit Arbeiten von René Burjack geplant und am 4. Dezember wird eine Schau zum 80. Geburtstag von Manfred Weihe eröffnet, die bis 13. Dezember läuft.

Der Künstlerbund ist auch auswärts aktiv. Am 20. September ist im Herrenhof in Neustadt-Mußbach Vernissage zu „Mensch und Raum“, Finissage ist am 11. Oktober.

|rg

Pfalz-Ticker