Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 24. Februar 2018

4°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 21:22 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

KSC nährt mit Remis in Osnabrück Aufstiegshoffnung

Heißes Duell an der Bremer Brücke: Florent Muslija vom KSC schirmt den Ball vor dem Osnabrücker Marcel Appiah ab. Foto: KUNZ

Heißes Duell an der Bremer Brücke: Florent Muslija vom KSC schirmt den Ball vor dem Osnabrücker Marcel Appiah ab. Foto: KUNZ

Der Karlsruher SC darf wieder auf den Wiederaufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga hoffen: Am Mittwochabend erarbeitete die Elf von Trainer Alois Schwartz vor 8137 Zuschauern an der Bremer Brücke beim VfL Osnabrück ein leistungsgerechtes 0:0 in einer niveauvollen und höchst spannenden Partie. Der KSC ist Fünfter, hat aber nur noch drei Punkte Rückstand auf den SV Wehen Wiesbaden auf Rang drei, dem Relegationsplatz. Am Samstag (14 Uhr) gastiert der KSC beim Halleschen FC. |rufc

 

 

Pfalz-Ticker