Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Montag, 20. August 2018

30°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 12:56 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Kirrweiler/Maikammer: Jugendliche randalieren an Bahnhof und Schule

Die Jugendlichen wüteten auch auf dem Gelände der Realschule plus in Maikammer. Foto: Linzmeier-Mehn

Die Jugendlichen wüteten auch auf dem Gelände der Realschule plus in Maikammer. Foto: Linzmeier-Mehn

Drei Jugendliche haben am Dienstag gegen 20.30 Uhr am Bahnhof in Kirrweiler sowie an der Realschule plus in Maikammer gewütet. Am Bahnhof rissen sie nach Angaben der Polizei ein Schild aus der Verankerung und warfen dieses umher. Sie beschädigten dabei die Glaseinfassung des überdachten Wartebereichs. Etwa eine Stunde später setzten sie auf dem Schulhof der Realschule Plus in der Straße An der Steinmühle in Maikammer drei Mülleimer in Brand und traten eine Glastür ein. Die Sachschadenshöhe ist laut Polizei noch unklar.

So werden die Jugendlichen beschrieben



Die Randalierer sind laut Zeugen etwa 15 bis16 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, schlank und jeweils mit einer dunklen Kapuzenjacke bekleidet gewesen. Einer der mutmaßlichen Täter habe wellige, hellbraune Haare, ein weiterer kurze, blonde Haare. Zudem habe einer der Jugendlichen eine schwarze Jogginghose getragen, die an der Außenseite mit jeweils einem weißen Streifen bestickt war. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben zu melden unter Telefon 06323/955-0 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de. |bje

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker