Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Donnerstag, 19. Juli 2018

31°C

Samstag, 23. Dezember 2017 - 14:19 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Kaiserslautern: Verletzte bei Unfall mit drei Fahrzeugen

Die Unfallstelle in der Nähe von Kaiserslautern. Foto: Feuerwehr KL

Die Unfallstelle in der Nähe von Kaiserslautern. Foto: Feuerwehr KL

Vier Verletzte und rund 50.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Samstag Vormittag auf der Landesstraße 503 (Höhe Breitenau) bei Kaiserslautern. Nach Angaben der Berufsfeuerwehr in Kaiserslautern soll ein Autofahrer an der Kreuzung die Vorfahrt missachtet haben. Sein Wagen stieß daraufhin mit einem zweiten Wagen zusammen. Dieses zweite Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug, das im Straßengraben landete. Laut Feuerwehr wurden alle vier Insassen verletzt und mussten vom Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert werden. Eingeklemmt war laut Feuerwehr glücklicherweise niemand. Die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern, unterstützt durch die Freiwillige Feuerwehr Dansenberg, sicherte die Einsatzstelle und reinigte die Fahrbahn. Die Strecke von und nach Kaiserslautern war über eine Stunde lang voll gesperrt. |ras/mk

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker