Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 21. September 2019 - 13:51 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Kaiserslautern: Schildkröte verbrennt auf Balkon

( Archivfoto: dpa)

Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Gärtnereistraße in Kaiserslautern hat am frühen Samstagmorgen den Notruf gewählt, um einen Brand zu melden. Der 74-Jährige schilderte laut Polizei, dass in einem der oberen Stockwerke Flammen aus einem Fenster schlagen würden. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, musste sie allerdings nicht mehr eingreifen. Die Bewohner hatten den Brand gelöscht. Auf dem Balkon der Wohnung einer 41-jährigen Frau war – vermutlich wegen einer defekten Heizanlage – ein Schildkrötenterrarium in Brand geraten. Das Feuer zerstörte das Terrarium. Die Schildkröte kam ums Leben.

|ras/mk

Pfalz-Ticker