Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 21. August 2019 - 11:15 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Kaiserslautern: Motorradfahrer eingeklemmt

Schwerer Unfall in der Lauterstraße. foto: polizei/frei

Schwerer Unfall in der Lauterstraße. foto: polizei/frei

Ein Unfall in der Lauterstraße hat am Mittwochmorgen in der Innenstadt für Stau und Verkehrsbehinderungen gesorgt. Ein Motorradfahrer wurde verletzt. Zwischen der Maxstraße und der Meuthstraße war eine 45-jährige Autofahrerin stadteinwärts mit einem vorausfahrenden Motorrad kollidiert. Die Frau gab an, dass sie den 16-jährigen Motorradfahrer wegen der tiefstehenden Sonne vor sich nicht gesehen habe. Durch den Aufprall wurde der Biker auf ein anderes Auto geschoben und zwischen den Fahrzeugen und seinem Motorrad eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Mann. Der 16-Jährige wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Schwere der Verletzung stand bei der Unfallaufnahme noch nicht fest. Der Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Die Lauterstraße war während der Rettungsmaßnahmen stadteinwärts etwa eine Stunde lang gesperrt. dür