Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 30. August 2016 Drucken

Pfalz-Ticker

Kaiserslautern: Kuh Johanna erwartet ein Kalb

Die auf den Namen Johanna getaufte Kuh, die dem Schlachthof entrann und sich vier Wochen in der Gegend um den Einsiedlerhof herumtrieb, ist trächtig. Der Verein Rüsselheim, der das Tier gekauft hat, damit es auf einem Gnadenhof leben kann, erwägt deshalb eine Anzeige gegen den Landwirt, der es zum Schlachten verkauft hat. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der Kaiserslauterer Ausgabe der RHEINPFALZ. (dür)