Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 11. Juli 2019 - 17:07 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Kaiserslautern: Frau schläft bei Yoga ein und versperrt Tiefgaragen-Zufahrt

Dass Yoga einen tief entspannen kann, hat eine 60-jährige Frau in Kaiserslautern bewiesen. Nur für den Tiefgaragen-Nutzer war das alles andere als positiv. Symbolfoto: dpa

Dass Yoga einen tief entspannen kann, hat eine 60-jährige Frau in Kaiserslautern bewiesen. Nur für den Tiefgaragen-Nutzer war das alles andere als positiv. Symbolfoto: dpa

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist eine Polizeistreife in der Nacht zum Donnerstag in Kaiserslautern gerufen worden. Weil eine nicht ansprechbare Person auf einer Matratze in der Einfahrt zu seiner Tiefgarage in der Bremerstraße lag, rief ein Mann die Beamten zu Hilfe. Wie die Polizei berichtet, konnten die Einsatzkräfte tatsächlich eine schlafende Frau antreffen. Nach mehrmaligem Ansprechen erwachte die 60-Jährige aus ihrem Tiefschlaf. Sie teilte den Beamten mit, dass sie beim Entspannungsyoga eingeschlafen sei, es ihr gut gehe und machte sich anschließend auf den Heimweg.

|ales