Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 26. April 2019 - 06:34 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Jockgrim: Trümmerfeld nach Unfall auf B9

 Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Nach einem Unfall bei Jockgrim (Kreis Germersheim) ist die B9 in Richtung Karlsruhe in der Nacht auf Freitag für 1,5 Stunden gesperrt gewesen. Ein 23-jähriger Autofahrer war laut Polizei aus Unachtsamkeit und zu hoher Geschwindigkeit auf einen Transporter mit Anhänger aufgefahren. Dabei wurden die auf dem Anhänger geladenen Baumaterialien auf der Fahrbahn verteilt und hinterließen ein Trümmerfeld, wie die Polizei weiter mitteilt. Der Gesamtschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht an der Hand.