Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 07. November 2015 Drucken

Pfalz-Ticker

Innenminister überreicht Marienthal Sonderpreis

Großer Nachmittag für Marienthal: Der Rockenhausener Stadtteil erhält am Montag, 9. November, 14 Uhr, im Bürgerhaus vom rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz den Sonderpreis „Demografiepreis Dorferneuerung“. Wie berichtet, hat Marienthal beim Landeswettbewerb von „Unser Dorf hat Zukunft“ eine Goldmedaille erreicht. Der Lohn eines jahrelangen Engagements, wie das Mainzer Innenministerium mitteilt. Der Stadtteil sei seit mehr als zehn Jahren Schwerpunktgemeinde für Dorferneuerung. In dieser Zeit sei es in Marienthal beispielhaft gelungen, den Gedanken der Dorferneuerung umzusetzen. Der Stadtteil habe sich seit Jahren zudem mit dem Thema Demografie und den damit einhergehenden gesellschaftlichen und strukturellen Veränderungen beschäftigt. In Abstimmung mit den Bürgern, insbesondere unter Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen, sind zahlreiche Initiativen und Projekte realisiert worden, die zur Gestaltung des demografischen Wandels beitragen. Der Sonderpreis ist mit 2000 Euro dotiert. Die Preisverleihung wird durch das Jugendorchester der Gesangvereinskapelle Rockenhausen begleitet. Am Montag zeigt das SWR-Fernsehen ab 18.45 Uhr in der Landesschau einen Beitrag über Marienthal zum Thema Demografie. (red)

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker