Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 26. März 2020 - 11:19 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

In Rheinland-Pfalz keine Klassenfahrten bis zum Schuljahresende

Aufenthalte in Jugendherbergen oder anderen Pensionen sind für Schulklassen bis Schuljahresende passé.

Aufenthalte in Jugendherbergen oder anderen Pensionen sind für Schulklassen bis Schuljahresende passé. (Archivfoto: Loeffel)

Wegen der Corona-Pandemie müssen Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz auf alle Klassenfahrten bis zum Ende des Schuljahrs verzichten. Das Land übernehme die Kosten für die Stornierung bereits gebuchter Reisen, teilte das Bildungsministerium am Donnerstag in Mainz mit. Außerdem sei bis auf weiteres auf die Buchung und Planung von Klassen-, Kurs- und Studienfahrten für dieses Schuljahr zu verzichten.

Das Ministerium verwies dabei auf die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amts. Darüber hinaus sei die weitere Entwicklung der Ausbreitung des Coronavirus derzeit nicht absehbar. Für Fragen zur Erstattung von Stornierungskosten können sich Schulen auch unter der Corona-Hotline 0800/5758100 an die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) wenden.

|dpa, lrs