Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 13. Juli 2019 - 11:01 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Herdplatte statt Toaster: Brennendes Brot löst Feuerwehreinsatz in Landau aus

Die Frau steckte das Toastbrot nicht in einen Toaster, sondern lege es auf den Herd. Symbolfoto: dpa

Die Frau steckte das Toastbrot nicht in einen Toaster, sondern lege es auf den Herd. Symbolfoto: dpa

Statt ihr Brot in einen Toaster zu stecken, hat eine Frau in Landau die Scheibe auf die heiße Herdplatte gelegt und damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Das Brot begann zu brennen, aufgrund der starken Rauchentwicklung seien die Einsatzkräfte in Landau von einem größeren Feuer ausgegangen und mit zwei Fahrzeugen ausgerückt, berichtete die Polizei am Samstag über den seltsamen Einsatz vom Freitag. Die 59-Jährige Bewohnerin der Wohnung hatte ihren Toast auf der Herdplatte mit Speiseöl zubereiten wollen. Dieses Anbraten ging gehörig schief.

|lrs