Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 16. Juli 2019 - 06:27 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Haßloch: Drogen in verlorener Tasche

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag in Haßloch eine Tasche mit Drogen gefunden. Foto: Hartschuh

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag in Haßloch eine Tasche mit Drogen gefunden. Foto: Hartschuh

Gleich mehrere Strafverfahren kommen laut Polizei auf einen 20-jährigen Haßlocher zu, den die Beamten in der Nacht zum Dienstag erwischt haben. Wie die Polizei berichtet, hatte ein aufmerksamer Bürger zunächst einen Feuerschein von einem Gartengrundstück im Bereich des Freizeitgeländes „Sandbuckel“ gemeldet. Nachdem die Beamten überprüft hatten, das alles mit rechten Dingen zuging, fiel der Streife eine herrenlose Tasche vor dem Garten auf, die nach Drogen roch. Der just hinzugekommene 20-jährige Begleiter des Anrufers gab an, die Tasche verloren zu haben. „Der verbotene Inhalt darin war dem jungen Mann wohl gedanklich nicht mehr präsent“, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Die Beamten konfiszierten die Drogen sowie ein verbotenes Messer, das der junge Mann außerdem bei sich hatte.

|soma

Pfalz-Ticker