Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 13. Februar 2020 - 20:47 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Handball: Löwen spielen 27:27 in Wetzlar

Andy Schmid war mit sieben Tore der beste Werfer.

Andy Schmid war mit sieben Tore der beste Werfer. (Foto: Kunz)

Die Rhein-Neckar Löwen haben bei der HSG Wetzlar einen Sieg vergeben, beim 27:27 (18:17)-Remis aber immerhin einen Punkt geholt. Durch das Remis verteidigten die Badener den sechsten Platz in der Handball-Bundesliga, konnten aber keinen Befreiungsschlag landen. In der Schlusssekunde vergab Jerry Tollbring mit dem finalen Wurf die Chance auf den Sieg. Insgesamt war das Remis aber verdient. Die Löwen hatten zunächst Probleme in der Deckung. Als es in der Verteidigung besser wurde, vergaben sie zu viele klare Torchancen. Bester Werfer der Löwen war Andy Schmid mit sieben Toren.

|mxk

Pfalz-Ticker