Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 03. Dezember 2019 - 20:47 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Handball: Eulen-Traum vom Final Four platzt gegen Lemgo

Jerome Müller traf sieben Mal.

Jerome Müller traf sieben Mal. ( Foto: KUNZ)

Aus der Traum, aus der Traum vom Final Four in Hamburg: Die Eulen Ludwigshafen unterliegen dem TBV Lemgo 23:26 (9:12). So ziehen die Ostwestfalen ins Pokal-Endturnier des Deutschen Handall-Bundes in Hamburg ein.

Die Eulen führten nur einmal, kämpften sich mehrfach auf ein Tor heran. Es reichte nicht, auch weil die Regelauslegung Kopfschütteln verursachte: Die Eulen hatten einen Siebenmeter, der Gast acht.

Bei den Eulen fand Torjäger Jerome Müller erst nach der Pause ins Spiel. Er schoss sieben Tore. Beste Eule: Alex Falk. Er warf neunmal, traf achtmal!

|zkk

Pfalz-Ticker