Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 08. März 2018 - 20:44 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Handball: Löwen schlagen Frisch Auf Göppingen

Das 13:9 ist unterwegs: Hendrik Pekeler trifft ür die Löwen. Foto: KUNZ

Das 13:9 ist unterwegs: Hendrik Pekeler trifft ür die Löwen. Foto: KUNZ

Der deutsche Handball-Meister bleibt auf Titelkurs: Die Rhein-Neckar-Löwen feierten am Donnerstagabend einen souveränen 31:20 (15:11)-Sieg gegen Frisch Auf Göppingen. Die Löwen führen die Tabelle der Handball-Bundesliga mit 38:6 Punkten vor den Füchsen Berlin (36:8) an. Im Titelrennen bleibt auch Vize-Meister SG Flensburg-Handewitt, der dank eines 34:27 (16:15) im Nachholspiel gegen die HSG Wetzlar mit 36:10 Zählern auf Rang drei vorrückte. Am Sonntag (12.30 Uhr) gastieren die Flensburger bei den Eulen Ludwigshafen.

Pekeler macht sieben Tore



6131 Zuschauer in Mannheim sahen eine überzeugende Vorstellung der Löwen, die in Torwart Mikael Appelgren einen erstklassigen Rückhalt und in Kreisläufer Hendrik Pekeler ihren besten Werfer hatten. Der Nationalspieler traf siebenmal. |öpf

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker