Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 10. Januar 2018 - 23:03 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Neustadt: Hallenhockey-Nationalteam gewinnt gegen Mannheim

Die Nationalspieler Didi Linnekogel (links) und Marco Miltkau (rechts) versuchen, Mannheims Tormann Lukas Stumpf und Philip Huber (Mitte) zu überlisten Foto: LM

Die Nationalspieler Didi Linnekogel (links) und Marco Miltkau (rechts) versuchen, Mannheims Tormann Lukas Stumpf und Philip Huber (Mitte) zu überlisten Foto: LM

Die deutsche Hallenhockey-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Testspiel in Neustadt gewonnen: Am Mittwochabend schlug sie den Erstligisten Mannheimer HC mit 5:1. Für das deutsche Team trafen die Kölner Christopher Rühr (3) und Marco Miltkau (1) sowie der Mannheimer Fabian Pehlke. Auf 1:5 verkürzte Timm Haase. Die Mannschaft von Bundestrainer Stefan Kermas hat damit ihre Vorbereitung auf die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfindende Hallen-WM fast beendet. „Wir müssen uns noch weiter einspielen“, meinte Kermas. Kurz vor WM-Beginn gibt es in Berlin noch zwei weitere Testpartien: gegen Österreich und gegen Belgien. |sab

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker