Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 07. März 2018 - 16:12 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Göllheim: Tödlicher Unfall auf B 47

Der Unfallverursacher (vorn der zerstörte BMW) kollidierte wohl frontal mit einem Mercedes-Sprinter. Foto: STEPAN

Der Unfallverursacher (vorn der zerstörte BMW) kollidierte wohl frontal mit einem Mercedes-Sprinter. Foto: STEPAN

Bei Göllheim hat sich am Mittwoch um die Mittagszeit auf der B 47 ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Toten ereignet. Wie die Polizei in Kirchheimbolanden mitteilte, war ein 48 Jahre alter Mann mit seinem BMW auf der B 47 aus Richtung Eisenberg in Richtung Dreisen unterwegs. In Höhe der Einmündung Göllheim überholte er einen weiteren Pkw, zu dem derzeit noch keine Informationen vorliegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Mercedes Sprinter. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Fahrer des BMW tödlich verunglückte.

Polizei sucht Zeugen



Der Fahrer und der Beifahrer des Mercedes, 23 und 27 Jahre alt, wurden durch den Aufprall verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Ein weiteres Fahrzeug, das hinter dem Mercedes fuhr, konnte noch rechtzeitig bremsen, kollidierte aber mit der Schutzplanke. Der Fahrer wurde nicht verletzt.
Um den Unfallhergang besser rekonstruieren zu können, sucht die Polizei jetzt nach dem Fahrer des überholten Fahrzeugs. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon 06352 911-0 zu melden. |ajh

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker