Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 09. Oktober 2019 - 18:59 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Fußball: Attila Baum tritt als sportlicher Leiter des FK Pirmasens zurück

Nachdenklich: Attila Baum (Mitte) auf der Tribüne während des Spiels gegen die SV Elversberg am 14. September. Der 33-jährige Baum ist seit 2003 beim FKP, erst lange Jahre als Spieler, seit 2017 als sportlicher Leiter.

Nachdenklich: Attila Baum (Mitte) auf der Tribüne während des Spiels gegen die SV Elversberg am 14. September. Der 33-jährige Baum ist seit 2003 beim FKP, erst lange Jahre als Spieler, seit 2017 als sportlicher Leiter. ( Foto: Christian Hamm)

Die sportliche Krise des Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens hat eine erste personelle Konsequenz. Attila Baum ist am Mittwoch nach Differenzen mit Hans Schaufler, Aufsichtsratsmitglied und Hauptsponsor (Framas), von seinem Amt als sportlicher Leiter zurückgetreten.

Auslöser der Differenzen waren Äußerungen Baums zur sportlichen Situation gegenüber der RHEINPFALZ (Montagausgabe).

Am Mittwochabend teilte der 33-jährige Bodenbeschichtungsunternehmer seinen Entschluss der Mannschaft mit.

Sportliche Lage besorgniserregend

Der FKP steht nach zwölf Partien unter Trainer Patrick Fischer sieglos und ohne Tor aus dem Spiel heraus auf dem vorletzten Tabellenplatz. Am nächsten Samstag gastieren die Pirmasenser bei Aufsteiger RW Koblenz, der ebenfalls noch nicht gewonnen hat.

Baum ist seit 2003 beim FKP, erst als Jugend-, dann als Ober- und Regionaligaspieler. Seit 2017 war er sportlicher Leiter.

|peb

Pfalz-Ticker