Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 06. September 2018 - 19:01 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Nach Störung geänderter Fahrplan bei Linie 4/4A

Die Linie 4/4A kann wegen einer unterspülten Gleistrasse in Mannheim auch in Dürkheim nicht nach Fahrplan fahren. Foto: Franck

Die Linie 4/4A kann wegen einer unterspülten Gleistrasse in Mannheim auch in Dürkheim nicht nach Fahrplan fahren. Foto: Franck

Zu Zeiten des größten Weinfestes der Welt könnte es zu Abweichungen vom üblichen Fahrplan der Linie4/4A kommen, mit der viele Gäste nach Bad Dürkheim zum Wurstmarkt an- und abreisen. Das hat die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH am Donnerstagabend mitgeteilt. Hintergrund ist, dass in Mannheim an einer Straße Fahrbahn und Gleistrasse unterspült wurden.
Deshalb kann die Linie 4/4A aus Sicherheitsgründen in diesem Bereich nicht mehr fahren. Das hat laut RNV Auswirkungen auf den gesamten Betriebsablauf der Linie.

Verkehr in Mannheim unterbrochen



In Mannheim selbst ist durch die Störung der Linienverkehr zwischen den Haltestellen Hessische Straße und Käfertaler Wald/Waldfriedhof bis voraussichtlich Montagabend, 10. September, unterbrochen. Zwischen Bonifatiuskirche bis Hessische Straße wird laut RNV ein Pendelverkehr mit Stadtbahnen zwischen den Haltestellen Universitätsklinikum und Hessische Straße eingerichtet. Die Abfahrten an der Hessischen Straße finden demnach zwischen 4.35 Uhr und 5.45 Uhr planmäßig statt. Im Anschluss verkehren die Pendelzüge voraussichtlich im 15-Minuten-Takt.

Pendelbusse im 20-Minuten-Takt



Im Bereich Hermann-Gutzmann-Schule, Erlöserkirsche und Waldstraße werden Pendelbusse eingesetzt, die etwa im 20-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen Käfertal Süd und Waldhof Bahnhof verkehren.
Die Frühfahrten um 4.22 Uhr und 4.52 Uhr ab Waldfriedhof sowie 4.30 Uhr und 5 Uhr ab Käfertal Wald werden bis zur Haltestelle Waldhof Bahnhof durch Taxen ersetzt. Dort müssen die Fahrgäste in die Linie 1 umsteigen.
Ab 5.17 Uhr werden die Fahrgäste gebeten, auf die Buslinie 53 auszuweichen, erklärt die RNV weiter. Sie verkehrt alle 20 Minuten. In Fahrtrichtung Universitätsklinikum bis Käfertaler Wald/Waldfriedhof werden von 4.01 Uhr bis 5.11 Uhr Taxen eingesetzt.

Anzeigen an Haltestellen beachten



Fahrgäste werden gebeten, auf aktuelle Änderungen im Fahrplan zu achten. Die RNV informiert über die Anzeigen an den Haltestellen und die App „start.info“.
Weitere Infos rund um den Dürkheimer Wurstmarkt auf der Seite www.rheinpfalz.de/wurstmarkt.
|unn

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker