Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Montag, 11. Dezember 2017

9°C

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 18:08 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Flemlingen: Jugendlicher stürzt von Burg Neuscharfeneck 15 Meter in die Tiefe

Der Jugendliche kletterte über ein Geländer auf der Burg Neuscharfeneck. Foto: van

Der Jugendliche kletterte über ein Geländer auf der Burg Neuscharfeneck. Foto: van

Ein 14-Jähriger aus dem Kreis Südliche Weinstraße ist am Dienstagnachmittag von der Burg Neuscharfeneck bei Ramberg 15 Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Das hat die Polizei auf Anfrage der RHEINPFALZ mitgeteilt. Er war mit zwei Freunden und deren Vater unterwegs. Auf der Burg – sie liegt in der Germarkung von Flemlingen – kletterte er unerlaubt über ein Geländer und rutschte ab. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. |ansc

 

 

Pfalz-Ticker