Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 22. April 2018

29°C

Sonntag, 15. April 2018 - 17:00 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FFC-Frauen unterliegen Wetzlar

Nur sie wurde im Strafraum für den FFC Niederkirchen gefährlich: Silvana Arcangioli. ArchivFoto: Mehn

Nur sie wurde im Strafraum für den FFC Niederkirchen gefährlich: Silvana Arcangioli. ArchivFoto: Mehn

Die Frauen des 1. FFC Niederkirchen haben am Sonntagnachmittag das Heimspiel der Zweiten Fußball-Bundesliga Süd gegen den FSV Hessen Wetzlar mit 0:2 verloren und dadurch keine realistische Chance mehr, die Qualifikation für die eingleisige Zweite Liga zu erreichen. Die Niederkirchenerinnen spielten zwar deutlich besser als bei der vorangegangenen 0:4-Niederlage in Sindelfingen, aber gefährlich wurde es nur nach Einzelaktionen der einzigen Sturmspitze, Silvana Arcangioli. Selina Heinzeroth sorgte mit zwei Toren innerhalb von nur zehn Minuten (58., 67) für den verdienten Gästesieg. |dil

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker