Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 19. Juli 2019 - 06:30 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Schifferstadt: Wohnhaus nach Brand unbewohnbar

 Foto: Feuerwehr Schifferstadt

Foto: Feuerwehr Schifferstadt

[Aktualisiert 7 Uhr] Nach einem Brand in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein Wohnhaus in der Bleichstraße in Schifferstadt unbewohnbar. Wie der Sprecher der Feuerwehr Schifferstadt, Jörg Strubel, am Morgen sagte, war das Feuer gegen 1.20 Uhr gemeldet worden. Die Rückseite des Gebäudes stand in Flammen, als die Einsatzkräfte eintrafen. Nachbarn hatten zu diesem Zeitpunkt bereits die Bewohner des Hauses, eine junge Familie, verständigt und gerettet. Laut Strubel ist das Feuer eindeutig im Freien ausgebrochen, ergriff die Terrasse, deren Überdachung und den darüber liegenden Balkon. Obwohl die Fenster bereits geborsten waren, konnten die 25 Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnräume verhindern. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt; die Kriminalpolizei ermittelt.

|yah