Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 11. Juni 2019 - 19:18 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FCK-U17 kämpft in Darmstadt um Bundesliga-Aufstieg

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: FCK-Coach Daniel Paulus nach dem Hinspielsieg gegen Darmstadt 98 im Kreis seiner Jungs. Foto: VIEW

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: FCK-Coach Daniel Paulus nach dem Hinspielsieg gegen Darmstadt 98 im Kreis seiner Jungs. Foto: VIEW

Am Mittwoch (18.30 Uhr) spielt die U17 des 1. FC Kaiserslautern im Stadion am Böllenfalltor gegen Gastgeber SV Darmstadt 98 um den Wiederaufstieg in die Bundesliga. Das Hinspiel gewann der FCK 2:1 (1:0). „Wir haben in diesem Spiel die FCK-Mentalität an den Tag gelegt“, lobte Trainer Daniel Paulus die kämpferische Einstellung seiner Mannschaft. Einer machte Furore: Dennis Esmaieli, der die beiden Lauterer Tore schoss. „Das wird brutal hart“, sagt Paulus mit Blick auf das Rückspiel.

Paulus soll verlängern



Paulus, der Ende Februar Benjamin Glump als Trainer der U17 ablöste, führte den FCK dann mit einem beachtlichen Kraftakt in die Relegation. „Wir wollen den Vertrag mit Daniel Paulus unabhängig vom Aufstieg verlängern“, sagte FCK-Sport-Geschäftsführer Martin Bader.

|zkk pkn