Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Dienstag, 21. August 2018

31°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 12:37 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FCK ohne Gelb-Sünder Moritz gegen Sandhausen

Er fehlt dem FCK am Freitag: Christoph Moritz (links). Foto: KUNZ

Er fehlt dem FCK am Freitag: Christoph Moritz (links). Foto: KUNZ

Trainer Michael Frontzeck hat noch keine Entscheidung darüber gefällt, wer am Freitag (18.30 Uhr) im Zweitliga-Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Sandhausen Christoph Moritz ersetzt. Der Kapitän ist nach fünf Gelben Karten gesperrt. Somit ist auch offen, wer die Mannschaft als Kapitän anführt. Halil Altintop könnte eine Option sein. Möglicherweise aber rückt Ruben Jenssen vom linken Flügel ins offensive Mittelfeld und die Außenbahn wird neu besetzt. Frontzeck will die beiden letzten Trainingseinheiten abwarten, ehe er den 18-Mann-Kader festschreibt. Wieder eine Option für den Kader ist nach auskurierter Oberschenkelverletzung Marcel Correia.

Neuer Mannschaftsrat



Es gibt beim FCK einen neuen Mannschaftsrat. Den bilden die Wintereinkäufe Halil Altintop und Jan-Ingwer Callsen-Bracker mit Marcel Correia, Benjamin Kessel und Christoph Moritz.

 

 

Auf der folgenden RHEINPFALZ-Seite findet Ihr alle Informationen zum 1. FC Kaiserslautern.  |zkk

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker