Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 08. September 2018 - 17:11 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FCK-Meisterspiel: 10.934 Fans sehen 15 Tore (Video+ Bilder)

Fabian Ernst (weißes Trikot) und Olaf Marschall (rot, rechts) im Duell. Foto: Kunz

Fabian Ernst (weißes Trikot) und Olaf Marschall (rot, rechts) im Duell. Mehr Bilder gibt's unten in der Bildergalerie. (Fotos: Kunz)

Gemeinsames Mannschaftsbild vor dem Spiel. (Foto: Kunz)

Berti Vogts und Otto Rehagel im Fernseh-Interview. (Foto: Kunz)

Nette Fußball-Unterhaltung mit vielen Treffern, Autogrammkarten und einigen technischen Kabinettstückchen bei entspannter Atmosphäre im Fritz-Walter-Stadion: Das Benefizspiel zur 20-Jahr-Feier des Gewinns der deutschen Fußballmeisterschaft durch den 1. FC Kaiserslautern haben am Samstagnachmittag bei bestem Spätsommerwetter 10.934 Zuschauer besucht. Sie sahen 15 Tore. Das Gaudispiel gewannen die von Ex-Bundestrainer Berti Vogts gecoachten Deutschen Fußball-Legenden gegen die von Trainerlegende Otto Rehhagel betreute Lauterer Meistermannschaft von 1998 mit 10:5 (5:3). Für die „Legenden“, eine illustre Auswahl von Ex-Nationalspielern um Weltmeister Guido Buchwald, trafen David Odonkor (4), Alexander Zickler (3), Fredi Bobic (2) und Marko Rehmer. Die Tore für die FCK-Meistermannschaft von 1998 erzielten Marco Reich (2), Pavel Kuka (2) und Olaf Marschall.

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Erlös geht an gemeinnütze Zwecke

Der „Tor-Marschall“ wurde von den Fans natürlich wie damals lautstark als „Fußballgott“ gefeiert. Die Höhe des Reinerlöses der Partie, der zu gleichen Teilen der Fritz-Walter-Stiftung, der Horst-Eckel-Stiftung und dem FCK-Sozialprojekt Betze-Engel zukommt, wird noch ermittelt. Spendenübergabe soll beim Drittliga-Heimspiel gegen den KFC Uerdingen um den 20. Oktober herum sein. | osp

Auf der folgenden RHEINPFALZ-Seite findet Ihr alle Informationen zum 1. FC Kaiserslautern.

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker