Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 27. Dezember 2016 - 09:59 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FCK: Korkut schmeißt die Brocken hin - Sportdirektor Stöver sucht neuen Trainer

Damit hat keiner gerechnet: Tayfun Korkut hat seinen Rücktritt als Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern erklärt. Die Nachfolgesuche läuft auf Hochtouren. Foto: KUNZ

Das ist ein Hammer: Trainer Tayfun Korkut hat beim 1. FC Kaiserslautern das Handtuch geworfen. Die Entscheidung machte der Zweitliga-Dreizehnte am Dienstag publik. Zwei Tage nach dem Hinrunden-Abschluss erklärte der 42-Jährige intern seinen überraschenden Rücktritt. Der Vertrag des 42-Jährigen, der seit 15. Juni 2016 beim FCK wirkte, lief bis 30. Juni 2018. "Dieser Schritt kam plötzlich und hat uns alle überrascht. Wir haben unmittelbar nachdem die Entscheidung feststand, mit der Suche nach geeigneten Nachfolgern begonnen und befinden uns bereits in Gesprächen mit potenziellen Kandidaten", sagt FCK-Sportdirektor Uwe Stöver.
|zkk

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker