Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Sonntag, 16. Februar 2020 - 21:34 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Exhibitionist belästigt Zeitungsausträgerin – Frau wehrt sich mit schallender Ohrfeige

(Foto: : Friso Gentsch/dpa)

Am frühen Samstagmorgen hat ein Exhibitionist eine Zeitungsausträgerin im Mannheimer Stadtteil Seckenheim ungefragt umarmt. Die 65-Jährige antwortete kurzerhand mit einer schallenden Ohrfeige, teilt die Polizei mit.

Die Frau habe in der Seckenheimer Hauptstraße eine Zeitung zugestellt als sie ein Mann bemerkte, der sich offen mit seinem Geschlechtsteil beschäftigte. Laut der Beamten, lies das die Zeitungsausträgerin kalt und sie ging einfach weiter.

Doch der Exhibitionist sei ihr bis zur Maxauer Straße gefolgt, wo er sie plötzlich und ungefragt umarmte hätte. Mit einer schallenden Ohrfeige, so die Polizei, schlug die 65-Jährige den Unbekannten in die Flucht.

Zeugen gesucht!

Nach Angaben der 65 Jahre alten Frau soll der Täter etwa 1,70 Meter groß und schlank sein. Er habe einen roten Overall getragen.

Wie die Beamten weiter mitteilen, ist zurzeit nicht sicher, ob ein Zusammenhang zu einem weiteren Übergriff auf eine junge Frau einige Stunden zuvor an der Haltestelle „Hochstätt“ besteht.

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, unter der Telefonnummer 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.

|mrz