Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 12. Januar 2018 - 14:28 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Eishockey: Carlo Colaiacovo kehrt ins Adler-Team zurück

Wieder fit: Carlo Colaiacovo. Foto: KUNZ

Wieder fit: Carlo Colaiacovo. Foto: KUNZ

Nach rund zweieinhalbmonatiger Verletzungspause feiert Verteidiger Carlo Colaiacovo am Sonntag (14 Uhr) im Heimspiel gegen die Eisbären Berlin sein Comeback für die Adler Mannheim. Das Team kämpft um den Einzug in die Play-offs, zeigte sich jüngst deutlich verbessert. „Das war eine Extra-Motivation für mich, endlich zurückzukehren - und ich hätte es gern noch viel früher getan“, betonte Colaiacovo (34) heute nach dem Training. Sein Olympia-Traum ist wegen der langwierigen Verletzung allerdings geplatzt: Der Kanadier galt als Kandidat für die Auswahl seines Heimatlandes für die Winterspiele im Februar in Südkorea. Weil die National Hockey League (NHL) ihren Spielbetrieb nicht unterbricht, wird das Team Canada auch mit in Europa beschäftigten Profis bestückt. Ebenso das Team USA, in das Adler-Topscorer Chad Kolarik berufen wurde. |olw

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker