Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 11. September 2019 - 12:25 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Eishockey: Adler zehn Wochen ohne Thomas Larkin

Meister! Thomas Larkin nach dem Coup.

Meister! Thomas Larkin nach dem Coup. ( Foto: KUNZ)

Die Adler Mannheim müssen in den ersten Wochen der neuen Eishockey-Saison auf Verteidiger Thomas Larkin verzichten. Der 28-Jährige, der die Adler Mannheim am 26. April diesen Jahres zum Meistertitel schoss, zog sich im Training eine Rückenverletzung zu und fällt bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen aus. Die Adler starten am Freitag (19.30 Uhr) bei den Nürnberg Ice Tigers in die Runde und spielen am Sonntag (17 Uhr) daheim gegen die Kölner Haie.

Gross mahnt zur Geduld

„Für Thomas ist das eine sehr unangenehme Situation“, sagt Adler-Cheftrainer Pavel Gross. „Wir werden ihm die Zeit geben, die er braucht, um sich vollständig auszukurieren. Solche Verletzungen gehören leider zum Sport dazu. Wichtig ist, dass man nach vorne schaut und das Beste daraus macht. Ich bin mir sicher, dass Thomas alles daran setzen wird, um schnellstmöglich zurückzukommen.“

|Oliver Wehner (olw)

Pfalz-Ticker