Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 11. Januar 2019 - 16:43 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Eishockey: Adler drei bis vier Wochen ohne Endras

Zwangspause: Dennis Endras, der olympische Silbermedaillengewinner von Pyeongchang. Foto: kunz

Zwangspause: Dennis Endras, der olympische Silbermedaillengewinner von Pyeongchang. Foto: kunz

Die Adler Mannheim müssen in den kommenden Partien ohne Nationaltorhüter Dennis Endras auskommen. Der 33-Jährige verletzte sich am Donnerstagabend im Heimspiel gegen die Eisbären Berlin (6:2) am Bein und wird dem Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga rund drei bis vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. Am Sonntag im Heimspiel gegen die Straubing Tigers (17 Uhr) wird Chet Pickard im Tor stehen. Die Mannheimer haben mit Jonas Gähr (17) von den Jungadlern einen weiteren Nachwuchsspieler lizenziert, der gemeinsam mit Tom Schickedanz (18) das Reserveduo hinter Pickard (29) bilden könnte. |env

 

 

Pfalz-Ticker