Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 09. Oktober 2019 - 15:16 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Edenkoben: Mann zu Fuß auf der Autobahn unterwegs

( Foto: van )

Eine Streife der Polizei Edenkoben hat am Dienstag gegen 11.30 Uhr einen Mann auf der A 65 bei der Anschlussstelle Edenkoben aufgelesen. Der 50-Jährige war zu Fuß auf der Autobahn unterwegs. Nach eigenen Angaben wollte er nach Neustadt laufen, wie die Polizei berichtet. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Fußgänger zuvor über Notruf bei der Polizei gemeldet. Kannte er die deutschen Verkehrsregeln nicht? Der Mann hat seinen Wohnsitz in Polen. Die Polizei verwarnte ihn und brachte ihn an den Edenkobener Bahnhof, von wo aus er mit dem Zug nach Neustadt fuhr.

|rhp, höj

Pfalz-Ticker