Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 08. November 2019 - 06:28 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Durch Feuer im Kallstadter Hof entsteht Schaden in Millionenhöhe

Am Donnerstagabend kam es in Kallstadt zum Großbrand.

Am Donnerstagabend kam es in Kallstadt zum Großbrand. ( Foto: Franck)

Der Schaden nach dem Brand des Kallstadter Hofs am Donnerstagabend geht in die Millionen. Das teilt die Polizei mit. Die internationalen Gäste des Hotels seien unverletzt geblieben und wurden von der Gemeinde untergebracht. Die Kriminalpolizei hat am Abend die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Das Obergeschoss des Gebäudes stand in Flammen. Mehr als 100 Feuerwehrleute aus der Verbandsgemeinde Freinsheim und der Region waren dabei, die Flammen zu bekämpfen. Gegen 22.20 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Wegen des Brandes im Gebäude, das direkt an der Weinstraße liegt, wurde die Kallstadter Ortsdurchfahrt gesperrt. |ales/led/spk/loz

Pfalz-Ticker