Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 17. Januar 2020 - 09:49 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Bundesweite DSL-Störung: Mehrere Anbieter betroffen

Mehrere zehnetausend Nutzer waren von der Störung betroffen.

Mehrere zehnetausend Nutzer waren von der Störung betroffen. ( Foto: dpa)

Viele Bürger haben seit den frühen Morgenstunden kein Internet und eine gestörte Telefonleitung. Mehrere zehntausende Nutzer meldeten am Freitagmorgen auf der Internetseite allesstörung.de Probleme mit dem Netz – vor allem bei Vodafone, 1&1, Telekom, Entega, Arcor und Unitymedia. Wie aus den Beschwerden hervor geht, meldeten die Störungen vor allem Anwohner von der Südpfalz bis nach Köln. Besonders die Ballungsgebiete Mannheim, Mainz, Trier, Koblenz, Bonn und Köln seien betroffen gewesen.

Laut Informationen von RP Online sei ein Ausfall eines DNS-Servers schuld an der Störung.

|elru

Pfalz-Ticker