Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Sonntag, 15. April 2018 - 18:28 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Bockenheim: Weinstraßenmarathon „rundum gelungen“ (mit Video)

Was für ein Anblick: Kurz nach dem Start in Bockenheim ist das Läuferfeld noch eng beieinander. Foto: Dell

Was für ein Anblick: Kurz nach dem Start in Bockenheim ist das Läuferfeld noch eng beieinander. Foto: Dell

Keine besonderen Vorkommnisse habe es am Sonntag beim Weinstraßenmarathon gegeben. Das sagte der stellvertretende Leiter der Polizei Grünstadt, Thomas Merkel, auf RHEINPFALZ-Anfrage. Ein Läufer habe nach dem Zieleinlauf wegen Herzproblemen ins Krankenhaus gebracht werden müssen. Wegen der Sperrungen während des Laufs und einiger weiterer Feste in der Region habe es ab und an Staus gegeben. Manche Autofahrer seien deshalb „etwas ungehalten“ gewesen, so Merkel. Ein positives Resümee des Weinstraßenmarathons zog Organisator Rolf Kley von der Kreisverwaltung Bad Dürkheim, der von einer rundum gelungenen Veranstaltung sprach. Sowohl Läufer als auch Zuschauer seien begeistert gewesen. Kley geht von 25.000 bis 30.000 Zuschauern an der Strecke aus, was auch dem guten Wetter geschuldet sei. Für die Athleten sei es allerdings fast zu warm gewesen, sie seien an ihre Grenzen gestoßen. Probleme habe es mit der Bahn gegeben: Der Sonderzug, der die Teilnehmer des Doppel-Marathons von Bockenheim und Grünstadt am Morgen zum Start nach Bad Dürkheim hätte bringen sollen, sei nicht gekommen, obwohl ihm am Samstag noch versichert worden sei, „dass es läuft“. Kley sprach den Doppel-Marathoni ein besonderes Lob aus: Sie kamen mit den regulären Zügen und zweimal Umsteigen nach Bad Dürkheim.


: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

: Foto: Franck

Foto: Franck

: Foto: Franck

Foto: Franck

: Foto: Kunz

Foto: Kunz

: Foto: Kunz

Foto: Kunz

: Foto: Kunz

Foto: Kunz

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

:

:

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

: Foto: Benndorf

Foto: Benndorf

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker