Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 19. Februar 2018 - 11:18 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Billigheim-Ingenheim: Mit Brotmesser Sanitäter und Polizisten bedroht

 Symbolfoto: yah

Symbolfoto: yah

Mit einem Brotmesser ist am Sonntagmittag gegen 14.10 Uhr ein 35-Jähriger auf Rettungssanitäter und Polizisten losgegangen. Laut Polizei waren die Einsatzkräfte gerufen worden, weil der Mann eine Überdosis Medikamente und reichlich Alkohol zu sich genommen hatte. Seine Gesundheit sei in Gefahr gewesen und er hätte dringend behandelt werden müssen, heißt es im Polizeibericht weiter.

35-Jähriger kommt ins Krankenhaus



Der Mann wollte sich aber nicht helfen lassen und stattdessen die Helfer mit dem Messer bedroht. Sie konnten es ihm abnehmen, bevor er jemanden verletzen konnte. Danach schlug er nach den Polizisten, traf aber nicht. Der 35-Jährige wurde überwältigt, gefesselt und von der Polizei begleitet ins Krankenhaus gebracht. |unn