Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 11:15 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Besuch des niederländischen Königspaars in Rheinland-Pfalz endet in Trier (mit Bildergalerie)

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (zweite v. r.) sprach von einem „schönen Besuch“ des niederländischen Königspaars (Mitte). Foto: gana

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (zweite v. r.) sprach von einem „schönen Besuch“ des niederländischen Königspaars (Mitte). Foto: gana

Mit einem Abstecher in die Karl Marx Ausstellung in Trier endete am Donnerstagvormittag der Besuch des niederländischen Königspaares in Rheinland-Pfalz. König Willem Alexander und seine Frau Maxima waren zwei Tage zu Gast im Land. Auf ihrem Programm standen unter anderem eine Flussfahrt auf dem Rhein, Gespräche mit Winzern sowie ein festliches Abendessen mit deutschen und niederländischen Wirtschaftsvertretern. Die Visite war als Arbeitsbesuch deklariert. Im Mittelpunkt standen die Wirtschaftsbeziehungen der beiden Länder. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sprach gegenüber der RHEINPFALZ von einem „schönen Besuch“. Nach einem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Trier reist das niederländische Königspaar nun weiter ins Saarland. |gana

Pfalz-Ticker