Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Sonntag, 21. April 2019 - 12:16 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Bad Dürkheim: Streit zwischen Hundehalterin und Radfahrer eskaliert

Der nicht angeleinte Hund der 50-Jährigen war der Auslöser für den Streit. Symbolfoto: Christophe Gateau/dpa

Der nicht angeleinte Hund der 50-Jährigen war der Auslöser für den Streit. Symbolfoto: Christophe Gateau/dpa

Ein Streit zwischen einer Hundehalterin und drei Radfahrern ist am Samstagmittag in der Salinenstraße in Bad Dürkheim eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, war ein nicht angeleinter Hund der Auslöser für den Streit. Nach einem kurzen Streitgespräch soll die 50-Jährige mit ihrem Hund in den Kurpark gegangen sein und sich dort auf eine Bank gesetzt haben. Etwas später fuhr einer der Radfahrer zu ihr und beleidigte sie. Daraufhin stand die Hundehalterin auf und versuchte mit dem Radfahrer zu reden. Dieser soll sie dann bespuckt und geschlagen haben. Die 50-Jährige stürzte und hatte Schmerzen im Gesicht sowie im Nacken. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 063229630 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de.

|kit