Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 15. März 2019 - 06:29 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

B10 bei Münchweiler: Auto ausgebrannt

Die Straße wurde bei dem Brand beschädigt, sodass an der Stelle das Tempolimit herabgesetzt werden musste. Foto: Polizei

Die Straße wurde bei dem Brand beschädigt, sodass an der Stelle das Tempolimit herabgesetzt werden musste. Foto: Polizei

Auf der B10 in Höhe Münchweiler an der Rodalb hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Auto gebrannt. Das hat die Polizei getwittert. Gemeldet worden sei das Feuer gegen 0.15 Uhr, hieß es auf Anfrage, eine Stunde später sei das Feuer gelöscht gewesen. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen.

Geschwindigkeit reduziert



Die Fahrspuren Richtung Pirmasens hätten gesperrt werden müssen, hieß es. Am Morgen war die Straße wieder freigegeben, allerdings wurde die Geschwindigkeit wegen der Schäden, die das Feuer verursacht hatte, erst einmal herabgesetzt.

|juni