Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 22. April 2019 - 16:39 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Adler Mannheim gewinnen ihr zweites Finalspiel

Da kommt Freude auf: Der Torjubel der Adler nach dem 3:0 durch Andrew Desjardins. Foto: Kunz

Da kommt Freude auf: Der Torjubel der Adler nach dem 3:0 durch Andrew Desjardins. Foto: Kunz

Die Adler Mannheim gingen in der Finalserie um die Deutsche Eishockeymeisterschaft mit 2:1 in Führung. Die Mannheimer gewannen ihr zweites Finalspiel gegen den EHC Red Bull München mit 4:1 (2:0, 1:1, 1:0). Für die Mannheimer trafen Matthias Plachta (1.), Andrew Desjardins (7./26.) und Tommi Huhtala (56.). Patrick Hager hatte für München zwischenzeitlich auf 1:3 verkürzt (31.). Spiel vier der Serie ist am Mittwoch, 19.30 Uhr in München. Sieger ist, wer als erstes vier Spiele gewonnen hat.

|env