Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 15. März 2019 - 09:24 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Zweibrücken: 86-Jähriger 17 Kilometer als Falschfahrer unterwegs

Der 86-Jährige war an der Anschlussstelle Zweibrücken-Mitte auf die A8 gefahren. Symbolfoto:dpa

Der 86-Jährige war an der Anschlussstelle Zweibrücken-Mitte auf die A8 gefahren. Symbolfoto:dpa

Die Polizei hat am Donnerstagabend einen Falschfahrer auf der A8 gestoppt. Der Zweibrücker sei zwischen 20.45 Uhr und 21.13 Uhr rund 17 Kilometer in Richtung Neunkirchen unterwegs gewesen. Laut Polizei handelt es sich um einen 86-Jährigen. Der Senior war an der Anschlussstelle Zweibrücken-Mitte entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn gefahren. Mehrere Verkehrsteilnehmer hätten dem Wagen des Mannes ausweichen müssen. Zu einem Zusammenstoß sei es aber nicht gekommen.

|fkk

 

 

Pfalz-Ticker