Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. Januar 2019 - 19:23 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

2018 rund 200.000 Besucher im Pfalz-Museum

Besuchermagnet: das Historische Museum der Pfalz in Speyer. Foto: Lenz

Besuchermagnet: das Historische Museum der Pfalz in Speyer. Foto: Lenz

Das Historische Museum der Pfalz hat im Vorjahr fast 200.000 Besucher gezählt. Wie das Museum am Donnerstag mitteilte, gelang es so, den Besucherzuspruch auf einem „konstant hohen Niveau zu halten“. Speyer spiele „nach wie vor in der Bundesliga der deutschen Museumslandschaft“.

100.000 Besucher sehen „Richard Löwenherz“



Die 2017 begonnene Schau „Richard Löwenherz“ verzeichnete 100.000 Besucher, die ebenfalls Ende des vorvergangenen Jahres gestartete Familien-Ausstellung „Robin Hood“ rund 60.000. Die 2018 eröffnete Schau zu Kinderhelden zog ebenfalls 60.000 Menschen an. Im Oktober begann die regionalgeschichtlichen Ausstellung „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“ sowie im Dezember eine Marilyn-Monroe-Schau. Großprojekt 2019 ist die für den 8. Dezember geplante Eröffnung der Ausstellung „Medicus. Die Macht des Wissens“. |kna