Popmusik RHEINPFALZ Plus Artikel Die Song-Königin der einstigen Teenies: Carole King wird 80

Erhebt ihre Stimme auch für den Frieden: Carole King.
Erhebt ihre Stimme auch für den Frieden: Carole King.

Teenager in den 60er Jahren kamen kaum vorbei an Hits wie „One Fine Day“, „Up On The Roof“ oder „Oh No Not My Baby“: schwelgerische Drei-Minuten-Soundtracks zu den Tragödien und Komödien der Pubertät, geschrieben von Carole King. Inzwischen eine der erfolgreichsten Songwriterinnen der Pop-Musik, feiert Carole King am 9. Februar ihren 80. Geburtstag.

Einer ihrer größten Hits, „Will You Love Me Tomorrow“ ist schon über 60 Jahre alt, erscheint 1960 und ist Anfang 1961 für die Shirelles ein Nummer-eins-Hit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in ned hUarCt.sS- gnKi chesbtri sda Ldie iew os veeli endera tmi hierm gamaelnid mnanehE eryGr Gfon.if hreI ivenle aneiengmesm a-irhHttsC sidn eiTl rde iMghseecckihust w,ndegore naudertr &oqk;eadTub dooG aerC Of yM abo&;lBdyqu y(oBbb eVe, ),9611 qT;uod&hbe di-oc&oLoolMnuotq; tleitL( aE,v 6192)

x