Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Die Deutsche Staatsphilharmonie mit französischer Musik im Rosengarten

Maximilian Hornung, der Solist des Abends am Cello, und Michael Francis am Pult der Staatsphilharmonie.
Maximilian Hornung, der Solist des Abends am Cello, und Michael Francis am Pult der Staatsphilharmonie.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Abend stand ganz im Zeichen französischer Musik – und war doch von bemerkenswerter Vielfalt. Das sehr schlüssig konzipierte Programm musizierte die Deutsche Staatsphilharmonie schillernd und mitreißend.

Der erste Teil bot Werke, die von literarischen Texten inspiriert sind. Paul Dukas’ „Der Zauberlehrling“ kennen auch Disney- und Micky-Maus-Fans aus dem Film „Fantasia“.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Das levffelkote ulutm;S&ck nach seohGte hetciGd dsnta am Bgneni ndu dwreu von dre cnhtseDeu Smaiahliaotneptsrh tuenr rdCnegehiift lacihMe canirsF unrsgeoehspca as,hsiltcp aj ahdcramchoisth feuuurathf.lm;&g Die eschGhceti vom etmeuordue&rnb;frl mregJuiang udn emd ,sneeB rde shci tseb&m;isdaultnlsg hmatc mak ufsa ;hoel&utnsmcS lengdkni uzr guik.Wnr

sCaherl uelaaBrdsei rFoqubedul;& du ulomq;dl&a Dei( mneluB eds )msloeB;n&u lbiedn dei esnqirlepntlIoiusa murful;& uqoo&d;Ttub un omnde uohio&ilelp,;aqld;n&intl sda krozeCnlteol nvo reHin lxDu,uietl dsa 9710 f;umh&erguultarfu erdu.w eDi sMkui sde sngnanetspuea ndu rsoktpmioihocs inmed∫nguaesgel rFnaoszen sit hrei teohhsihpcco dun altggemur;&p vno nerie zsnpeleile penoascrTh udn eniKlhltgkaci, edi uach lfluo&kettmw;i;ngim&uZlo ntk,ne oiesw ernie l;br&nremuusap fTiee edr fnpni.uEmdg

sE thge um DPreoesie tCilles iaMxlmniai rng,ounH erd ads ekrW ugleratehi&;sclidzonr mts;zult,h&ac awr ufdlur&;ma rde aleedi sotSi.l Er lgzsi;iel& shic gnza onfef und talsbuo ricseh fua dei rkstAuwuedlsc sirede ukiMs ein und egegiwgetlu;rmetnavr& sie

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x