Nachruf RHEINPFALZ Plus Artikel Der Calypso-Aktivist: Zum Tod von Harry Belafonte

Sohn eines Seemanns, der Freund von Nelson Mandela und Interpret karibischer Musik: Harry Belafonte.
Sohn eines Seemanns, der Freund von Nelson Mandela und Interpret karibischer Musik: Harry Belafonte.

„Keiner singt besser als Harry“, sagte einer, der es wissen musste. Frank Sinatra fand dieses Lob für Harry Belafonte, der jetzt mit 96 Jahren gestorben ist. Dabei wurde Belafonte nicht nur als Sänger geschätzt, auch als Bürgerrechtler und Friedensaktivist hat er immer wieder seine Stimme erhoben.

„Meine Berühmtheit verpflichtet mich, für soziale Gerechtigkeit und, viel wichtiger, für den Frieden zu kämpfen“, sagte er einmal. Und so war der in New York

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ebengore efetonl,aB rde onhS akschrbeiir mm,aiengtrIn der ni edn Stisra;ezg&ln kasaJmai udn lseHamr gfeeausawhcn t,is renei red snegent rtrVtueean onv naMitr rhuetL ingK und ahl,f 3619 edn rcasMh ufa nstgaionWh zu roneagsniie.r

rDe tirsitkEAv raw nei dFruen Neolns seld,aMna udn las dieres 1

x