Kultur Daniel Brühl im neuen Film von Ruben Östlund

Daniel Brühl
Daniel Brühl spielt in dem neuen Film von Ruben Östlund mit.

Brühl ist bald in einer Serie über Karl Lagerfeld zu sehen. In Cannes wurde nun sein neues Filmprojekt bekannt - mit dem Gewinner der Goldenen Palme für «Triangle of Sadness».

Cannes (dpa) - Schauspieler Daniel Brühl wird im neuen Film von Cannes-Gewinner Ruben Östlund mitspielen. Das Management des 45-Jährigen bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht des Magazins «Screen». Weitere Rollen sollen die Hollywoodstars Kirsten Dunst und Keanu Reeves übernehmen. 

Östlund, der 2022 die Goldene Palme für seine Satire «Triangle of Sadness» gewann, hatte das Projekt bereits angekündigt. Der Film «The Entertainment System is Down» soll von einem Langstreckenflug erzählen, bei dem das sogenannte In-flight Entertainment ausfällt. Also etwa Filme, die Passagieren normalerweise während langer Flüge bereitgestellt werden. Die Leute im Flugzeug müssten sich deswegen dem «Horror» aussetzen, gelangweilt zu sein, schrieb «Screen». Die Dreharbeiten sollen demnach Anfang 2025 starten.

Brühl ist bald auch in der Serie «Becoming Karl Lagerfeld» zu sehen, die am 7. Juni auf Disney+ startet.

x