Kultur Andrew Garfield hofft auf Thriller-Dreh mit Julia Roberts

Andrew Garfield
Sieht man Andrew Garfield bald an der Seite von Julia Roberts?

«Spider-Man»-Star Andrew Garfield verhandelt um eine Hauptrolle an der Seite von Julia Roberts. Die Schauspielerin hat für den Thriller-Stoff «After the Hunt» bereits ihre Zusage gegeben.

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (56, «Erin Brockovich») könnte mit «Spider-Man»-Star Andrew Garfield (40) prominente Verstärkung für ihr nächstes Projekt erhalten.

Garfield verhandelt um eine Rolle in dem Thriller «After the Hunt» unter der Regie des Italieners Luca Guadagnino (52, «Call Me By Your Name», «Bones and All»), wie die US-Branchenblätter «Hollywood Reporter» und «Deadline.com» berichteten. Amazon MGM Studios hatte sich die Rechte an dem Stoff gesichert. Die Dreharbeiten sollen demnach im Sommer beginnen. Roberts hatte kürzlich zugesagt.

Die Geschichte

Die Story dreht sich um eine College-Professorin, die privat und beruflich an einem Scheideweg steht. Als ein Schüler Vorwürfe gegen ein anderes Mitglied des Kollegiums erhebt, droht damit Gefahr, dass ein dunkles Geheimnis aus dem Leben der Professorin ans Licht kommt. Das Drehbuch stammt von der Schauspielerin Nora Garrett, die damit gleich ihr erstes Skript bei einem Studio unterbringen konnte. Brian Grazer («A Beautiful Mind», «Rush - Alles für den Sieg») ist als Co-Produzent an Bord.

Garfield («The Amazing Spider-Man») holte 2022 den Golden Globe als Komödiendarsteller in dem Musicalfilm «Tick, Tick... Boom!». Zuletzt drehte er mit Florence Pugh den bislang noch unveröffentlichten Liebesfilm «We Live In Time». «Pretty Woman»-Star Roberts war 2023 in dem Endzeit-Thriller «Leave The World Behind» beim Streamingdienst Netflix zu sehen. Guadagnino brachte Ende April die Dreiecksgeschichte «Challengers» mit Zendaya, Josh O'Connor und Mike Faist in die Kinos.

x