Sonntagsrede Satire: Die Sonntagsrede zum Brandenburger Paritätsgesetz

Wunsch der Woche:

Geschlechtsneutral

Für jedes Männlein ein Weiblein – so wird es auf Brandenburgs Wahllisten erst einmal nicht aussehen, nachdem das Verfassungsgericht das Paritätsgesetz gekippt hat. Würden mehr Frauen im Parlament der Politik guttun? Wahrscheinlich. Sind Frauen in Deutschlands Parlamenten unterrepräsentiert? Ja. Aber Hausmänner und Arbeiter sind es auch und bei den Juristen ist es umgekehrt. Könnte Parteiarbeit für Frauen attraktiver gemacht werden? Ja. Sollten Parteien selbst entscheiden, wen sie aufstellen? Ja. Im Idealfall können die Leute dann auch was.