Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Dienstag, 21. November 2017

7°C

Lucas, Yvonne und Martin

 

Die Geschwister Yvonne und Martin Lucas führen, gemeinsam mit ihren Eltern, das Weingut Margarethenhof in Forst. In den 70ern ist das Weingut ausgesiedelt, Yvonne Lucas wohnt heute im Stammhaus im Ortskern von Forst.

Für beide war klar, dass ihre Zukunft im Weingut liegt. Nach seiner Ausbildung machte Martin Lucas in Bad Kreuznach seinen Techniker und übernimmt seit vier Jahren die Entscheidungen im Keller. Yvonne Lucas studierte nach ihrer Ausbildung in Geisenheim, war dann erst mal im Ausland unterwegs und ist seit Anfang des Jahres zu Hause im Weingut. Gemeinsam sind die Geschwister ein starkes Team mit ähnlichen Ansichten, die auch häufiger mal ihre stolzen Eltern überstimmen. Die Geschwister wollen dabei nicht alles völlig umstellen, aber Kleinigkeiten haben sich geändert: Sie experimentieren mit dem Ausbau von Weiß- und Rotweinen in Barriques, legen ihren Schwerpunkt eher auf trockene Weine und haben das Sortiment in drei Stufen kategorisiert: Basis, Kernstück und Spitze. So wird, unabhängig von Prädikaten, die Klassifizierung deutlich. Gerade wenn es um das Probieren und Abschmecken der Weine geht, sind sich Yvonne und Martin Lucas sehr einig.

Ihr Engagement gehört vor allem der Weinbranche: Vertreten sind sie in Generation Riesling und Generation Pfalz, außerdem aktiv in der Winzergruppierung Winechanges. Martin Lucas ist außerdem Kerwebu in Deidesheim und pflegt hier Brauchtum und Tradition. Am 20. und 21. Juni findet zum ersten Mal eine Jahrgangspräsentation im Weingut statt. An der Forster Kerwe ist das Stammhaus des Weinguts geöffnet und bietet Pizza und natürlich die leckeren Weine.

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Laura Julier

 

Das Weingut:

Weingut Margarethenhof,

Wiesenweg 4, 67147 Forst,

Telefon: 06326 8302,

www.margarethenhof-forst.de,

Rebfläche: 17 Hektar,

Jahresproduktion: 140.000 Flaschen,

Hauptrebsorten: Riesling