Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 23. August 2018 Drucken

Sport & Wellness

Stockcars und US-Flair: American Fan Fest auf dem Hockenheimring

Neben Rennen auch viel Show: American Fan Fest.

Neben Rennen auch viel Show: American Fan Fest. (Foto: Hockenheimring)

Drängeln und Kollisionen sind bei dieser Art von Motorsport nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht.

Jetzt sind die aus Amerika stammenden Stockcar-Rennen auf dem Hockenheimring zu erleben. Dort ist die NASCAR Whelen Euro Series zu Gast, eine vom US-amerikanischen Motorsportverband NASCAR mit Sitz in Daytona Beach sanktionierte Stockcar-Meisterschaft. Die Besucher erleben mit dem Halbfinale der Serie eine besonders wichtige Phase: den Wendepunkt der Saison. „In dieser Phase der Playoffs werden die Fahrer mit Doppelpunkten belohnt, um dem europäischen NASCAR-Titel Stück für Stück näher zu kommen“, informieren die Veranstalter. Die Besucher können die Stockcar-Piloten bei freiem Pitwalk und Autogrammstunden hautnah erleben.

Ruppiger Rennsport

Von „Stars & Stripes“ geprägt ist auch das Rahmenprogramm: Show-Acts, Ausstellungen, Händler und American Food sorgen für US-Flair und Unterhaltung neben der Rennstrecke. Geplant ist zudem ein US-Car-Treffen auf einer exklusiven Ausstellungsfläche.

 

Zu sehen sind übrigens auch Rennen der Gastserien wie der Renault Clio Cup und die „Supertourisme by Mitjet“. | wig


Info

American Fan Fest: Fr-So 14.-16.9., jeweils ab 9 Uhr, Hockenheimring, Karten (auch Gridwalk-Tickets für die Startaufstellung): Tel. 06205-950222, Info: www.hockenheimring.de. 


 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker